Thorsten Bruns erhält die Monatsnadel

Wie jeden ersten Freitag im Monat, trafen sich auch Anfang März die Sparten des Schützenvereins Lachendorf zum traditionellen Schießen. Mit dem Luftgewehr sitzend mussten 10 Schuss auf eine Spaßscheibe abgegeben werden. Sechs Schützen gingen wegen Punktgleichheit ins Stechen, denn erst durch einen Schuss auf Teiler Wertung, konnte der Sieger ermittelt werden. Alle warteten sehr gespannt auf die Ergebnisse. Die begehrte Nadel ging in diesem Monat an den

Erstplatzierten Thorsten Bruns,    

2. Platz Petra Hesse,

3. Platz Anke Strothmann,  

4. Platz Stefanie Ulbricht, 

5. Platz Stefan Kreutz.

Erst zu später Stunde klang der gemütliche Abend aus.

Petra Hesse, Stefanie Ulbricht, der glückliche Sieger Thorsten Bruns,
Anke Strothmann und Stefan Kreutz

Norddeutscher Abend im Schützenhaus Lachendorf

Im Februar organisierten die Schützen des Schützenvereins Lachendorf den ersten Norddeutschen Abend.
Es begann schon um 15:00 Uhr mit leckeren Huths Kaffee, Tee und Kuchen. Es ging gleich spannend los mit einem Vortrag über die Firma DREWSEN SPEZIALPAPIERE GmbH & Co. KG von Lars Marwedel. Hier wurden die Zuhörer über das Papierhandwerk aufgeklärt und haben erfahren wie sich die Firma für die Zukunft rüstet. Dann übernahm Hendrik Altman das Mikrofon und begann mit seinem Vortrag über Lachendorf und der Umgebung. Hier sei zu erwähnen, dass es bereits um 1700 eine Umgehungsstraße um Celle gab. Fast ohne Verschnaufpause ging es dann zum angekündigten Highlight des Abends. Der Shanty Chor Celle von 1997 e.V. hatte den ersten Teil seines Auftritts. Die stimmungsvolle Art begeisterte die zahlreichen Gäste im Schützenhaus. Dann gab es einen leckeren auf eine moderne Art präsentierten Labskaus, Fisch- und Ei-Brötchen. Nach der Stärkung legte der Shanty Chor nochmal eine Schippe drauf und der Saal ließ sie auch nicht mit nur zwei Zugaben gehen. Die Stimmung war super, es wurde viel geklatscht, geschunkelt und gelacht. Darüber hinaus wurden Spenden für die DGzRS, die Seenotretter, gesammelt. Vielen Dank an alle Hilfskräfte, sodass der Tag noch lange im Gedächtnis bleiben wird; sowie herzlichen Dank an alle Spender und Gäste. Da wir so viel positiven Zuspruch bekommen haben, wird es bestimmt eine Neuauflage im nächsten Jahr geben, auf die wir uns jetzt schon freuen. Beflügelt von allem, klang der Abend erst spät in der Nacht aus.

Shanty Chor Celle von 1997 e.V

Sportlerehrung der Lachendorfer Schützen

Am 21. Februar 2020, fand in der Oberschule Lachendorf die 36. Sportlerehrung der Gemeinde Lachendorf für 2019 statt. Durch das Programm führte der Gemeindedirektor Jörg Warncke. Die Ehrungen wurden durch den Bürgermeister Hartmut Ostermann und der Schriftführerin Petra Hesse vom Schützenverein Lachendorf vorgenommen. Die Bläserklasse 6 b vom Emanuel-Kant-Gymnasium rundete das Programm musikalisch ab.
Nach den Ehrungen wurde ein leckerer Imbiss mit Getränken gereicht. Hierbei wurde noch lange gefachsimpelt und die Sportler hatten Gelegenheit, ihre Erfahrungen aus zu tauschten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten, für Ihre hervorragenden Leistungen !!!

v. l. Petra Hesse: Schriftführerin
Volker Thies: 1. Platz RWK Auflage DSB-Anschlag
Leonie Schudlik: 3. Platz Kreismeister LP-Jugend weiblich, Kreismeister 2019 LP-Jugend Mannschaft
Finn Rusche: 2. Platz RWK 2019, Kreismeister 2019 LP-Jugend Einzel und Mannschaft
Hartmut Ostermann: Bürgermeister
Es fehlen:
Theda Thies: 1.Platz RWK Kreisliga Einzel
Hinrik Thies: 3. Platz Kreismeister LP-Jugend männlich, 3. Platz RWK 2019
Shawn Grant: 1. Platz Jahrgang 2010 RWK LP